Wie überraschend – der Täter von München ist jetzt auf einmal Rechtsextremist und Rassist…

Ca. fünf Tage nach dem Terroranschlag von München, bei dem der Täter laut Zeugenaussagen mehrfach „Allahu Akbar“ gerufen hat (worüber mehrere andere große Zeitungen berichteten), hat man sich nunmehr dazu durchgerungen, dass der Täter Rechtsextremist und Rassist gewesen sei. Und – natürlich – Deutscher!

Alles andere wäre auch sehr peinlich für die Regierung Merkel gewesen, deswegen ist dieses Ergebnis meiner Meinung nach irgendwie weniger überraschend 😉

So bleibt der armen Merkel-Regierung jetzt gewissermaßen gar nichts anderes übrig, als über weitere Einschränkungen für Deutsche nachzudenken, wie z. Bsp. weitere Verschärfungen des Waffenrechts. Kommt jetzt das Zahnstocher-Verbot??? Man weiß es nicht!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: